INDIAN 841 Army Shaft Drive Oldtimer

Inv. Setzung 01.1942 Fahrzeugart Oldtimer Farbe grün
OLIVE TRAB
Kilometer 9'500 km Hubraum 750 ccm
Garantie Keine Garantie
Preis Auf Anfrage



Versicherungsofferte erstellen?
Beschreibung
INDIAN 841, US-Army (Prototyp),
Hubraum 750 ccm, Leistung 23 PS, Baujahr 1942
Getriebe 4-Gang mit Kardanantrieb, Rohrrahmen gefedert, Girdergabel mit Stossdämpfer. Quer eingebauter V-Motor und Kardanantrieb. Eine Rarität und vermutlich die einzige in der Schweiz.
Die US-Army erbat von Indian und Harley-Davidson eine Kardanmaschine für den Einsatz in der nordafrikanischen Wüste zu bauen. Harley wandte sich in Richtung des Feindes, um Ideen zu bekommen. Die BMW R11 wurde tatsächlich kopiert. Indian aber baute eine total neue Konstruktion, das Modell 841, ein ungewöhnliches Motorrad. Der Zweizylinder V-Motor wurde quer eingebaut. Einige Motorenteile stammten von der 750er Sport Scout, und zum ersten Mal ging Indian zur Fussschaltung über. Es war so geplant, das die bessere der Maschinen in grosser Stückzahl von der Armee bestellt werden sollte. Weder die XA von Harley noch die 841 von Indian entsprachen den Vorstellungen der US-Army, welche stattdessen den Willys-Jeep als Frontfahrzeug bevorzugte. Einige Details aus der 841er Entwicklung flossen bei den Nachkriegs-Serienmodellen ein. So zum Beispiel: Gummilagerung für den Lenker, die Vorderradgabel sowie die Radnaben und Bremsen. Die meisten dieser wenig produzierten 841er Indian wurden nach dem Krieg auf "zivil" umgebaut und lackiert. Die 841er im ursprünglichen Militärtrimm sind eine Seltenheit.
Weitere Auskünfte und Preisangaben bei uns im Geschäft bei einer Besichtigung. Bitte vorher anrufen: +41 (0) 62 961 0505, www.motorcycle.ch


Inserat Nr.: 2666880

Kontaktformular

Lüchinger Classic Motors AG

Aeschistrasse 57 3362 Niederönz Tel: Email: www:

zur Händlerseite

Tel: 062 961 05 05