mehr Geschichten

Smuggler Blues - Henderson De Luxe Occasion

Henderson De Luxe

Fahrzeugart: Occasion

Amerika 1922: Als die Nation auf dem Trockenen sitzt und die Prohibition für blühendes Schmuggelwesen und steigende Kriminalität sorgt, entsteht bei Motorrad-Hersteller Henderson das Modell De Luxe. Hauptmerkmal der Henderson-Motorräder ist ein Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor mit längs zur Fahrtrichtung liegender Kurbelwelle. Die damalige Leistung aus 1,3 Liter Hubraum liegt bei 28 PS bis 35 PS - mit einem 3-Gang-Getriebe wird diese Kraft über eine Kette übertragen. Sicher genug für das Fahrwerk aus Stahlrohrrahmen mit starrem Heck und Vorderradfederung. Heute gehören Henderson Motorräder zu den gefragtesten Raritäten und so wäre man auf den "Pfaden der Schmuggler" mit dem Model K von Alex Lüchinger Classic Motors AG perfekt gerüstet. Der Preis für den komplett revidierten Oldtimer von 1925 wird auf Anfrage mitgeteilt.
Quick Links
Inserieren Privat
Inserieren Händler
Dein Feedback

Newsletter Anmeldung

Werbung

Kontaktformular